Blog-Archive

Hannover: Messe beruf & bildung bringt tausende Chancen für junge Berufseinsteiger

170202_beruf-bildung_ankuendigung

„Start frei für die Zukunft!“ lautet am 24. und 25. Februar das Motto in Hannover. Dann findet zum 26. Mal die beruf & bildung statt – die wichtigste Messe der Region für Ausbildung und Karriere, laut Oberbürgermeister Stefan Schostok. Junge Menschen, die ihren Berufseinstieg planen oder sich zunächst nur orientieren möchten, finden bei der Veranstaltung im Hannover Congress Centrum eine große Auswahl an spannenden Perspektiven.

Zum ganzen Beitrag: Über 130 Aussteller geben Karriere-Kicks für den Berufsstart

Advertisements

Karrierewege für Jung und Alt – 9. jobmesse hannover

jobmesse_hannover_2016

Wer eine neue berufliche Herausforderungen sucht, kurz vor dem Berufseinstieg steht oder wertvolle Kontakte zu Unternehmen knüpfen möchte, ist auf der jobmesse hannover genau richtig. Am 18./19. Juni findet die beliebte Veranstaltung in der TUI Arena statt. Zum mittlerweile neunten Mal können dann in der Landeshauptstadt zahlreiche attraktive Arbeitgeber und Bildungsinstitute im persönlichen Gespräch näher kennengelernt werden. Alle Altersklassen sind willkommen, denn das Angebot ist vielfältig und bietet branchen- sowie generationsübergreifende Perspektiven.

Face-to-face punkten

Ob Schüler, die Orientierung für ihre berufliche Zukunft suchen, Auszubildende oder Studenten, welche kurz vor dem nächsten Schritt ins Berufsleben stehen, frisch gebackene Absolventen und Young Professionals, die sich schon jetzt über nächste Schritte informieren wollen oder auch berufserfahrene Fach- und Führungskräfte, die frischen Wind in ihre Karriere bringen möchten: Für all diese bieten die über 100 Aussteller der jobmesse hannover interessante Angebote. Sie stellen vakante Positionen vor, präsentieren das Unternehmen als Arbeitgeber und freuen sich darauf, zahlreiche motivierte Bewerber kennenzulernen. Der Vorteil eines solchen Karriereevents ist nicht zu unterschätzen: Im direkten Kontakt, face-to-face, können die Messegäste unabhängig von Schulnoten oder Zeugnissen die Personalverantwortlichen viel besser von sich überzeugen – denn Persönlichkeit zählt oftmals viel mehr als Unterlagen schwarz auf weiß. „Beide Seiten stellen im Gespräch am Messestand schnell fest, ob die Chemie stimmt, ob man sich eine gemeinsame berufliche Zukunft vorstellen kann. Das erleichtert für Arbeitgeber nicht nur den Einstellungsprozess, sondern auch Bewerber bekommen ein viel besseres Bild vom Unternehmen, können ihre Chancen klarer einschätzen und zudem die Möglichkeit nutzen, mit einem charakterstarken Auftritt einen positiven Eindruck zu hinterlassen“, betont Johannes Voigt, Projektleiter der jobmesse hannover.

Vielfältige Arbeitgeber bieten 7.900 Perspektiven

Mehr als 100 Unternehmen der Region aber auch internationale Global Player sind bei der Karriereveranstaltung  am dritten Juni-Wochenende mit dabei. Sämtliche Branchen sind vertreten und für alle Altersstufen werden unterschiedliche Möglichkeiten vorgestellt. Arbeitgeber wie Rossmann, McDonald’s Ehmann, üstra, TUI,  die IHK Hannover, die Initiative ZukunftINC. oder auch die Region Hannover und die Landeshauptstadt Hannover selbst präsentieren ihre Angebote für Jung und Alt. Ebenso haben unterschiedliche Bildungsinstitute mit interessanten Studiengängen oder Weiterbildungsseminaren ihren Stand entlang des roten Teppichs der Agentur Barlag. Über 7.900 berufliche Chancen stehen bei der Messe offen, davon mehr als 2.800 freie Ausbildungsplätze.

Karriere-Kicks entlang des roten Teppichs

Wer nicht nur gewinnbringende Gespräche mit den Arbeitgebern führen, sondern sich auch zusätzliche Tipps zu Bewerbung & Co. einholen möchte, für den ist das umfangreiche Rahmenprogramm genau richtig. Viele Programmpunkte bringen Bewerber ihrem Traumjob ein ganzes Stück näher – denn Experten aus der Praxis wissen, worauf es bei dem Auswahlprozess ankommt. Mitarbeiter von TERTIA sowie der A.S.I. Wirtschaftsberatung prüfen beim kostenfreien Bewerbungsmappencheck mit geschultem Blick Lebenslauf, Anschreiben sowie weitere Unterlagen und geben Tipps, um sich professionell und individuell zu empfehlen. Am Stand der AOK setzen Fotografen die Besucher derweil in Szene und sorgen somit für das perfekte Bewerbungsbild, welches Sympathie und Kompetenz vermittelt. Karrierecoach Ulrich Kablitz bietet zusätzlich interaktive Bewerbungs-Workshops an. Ob „Bewerbungsmappencheck aus Sicht eines Unternehmens“, „Speed Dating für Assessment, Karriere- und Vorstellungsgespräche“ oder „Psychologischer Persönlichkeitstest: Wie gut sind Sie vorbereitet?“ – drei spannende Themen überlassen eine erfolgreiche Bewerbung nicht länger dem Zufall. Verschiedene Unternehmensvertreter und Referenten halten ergänzend an beiden Tagen kostenfreie Vorträge und geben Antworten auf typische Fragen wie „Welcher Beruf passt zu mir? Worauf kommt es in einer zeitgemäßen Bewerbung an? Wie hinterlasse ich einen guten ersten Eindruck?“. Zum Abschluss der Veranstaltung wird zudem der „Stand der Messe“ gekürt: Alle Besucher können an beiden Tagen für ihren persönlichen Aussteller-Favoriten voten. Dem Sieger-Unternehmen wird u.a. ein gläserner Award überreicht aber auch unter allen abstimmenden Messegästen werden attraktive Preise verlost.

Die 9. jobmesse hannover in der TUI Arena ist am Samstag, den 18. Juni von 10.00 bis 16.00 Uhr sowie am Sonntag, den 19. Juni von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 3 Euro, ermäßigt 2 Euro. Weitere Informationen online auf http://www.jobmessen.de/hannover oder auf www.facebook.com/jobmessedeutschland

„Eine Chance, die es zu nutzen gilt“ jobmesse® hannover erstmals im Deutschen Pavillon

job-messe

Regionaler Berufseinstieg, internationale Karriere, Jobwechsel, gezielte Weiterbildung oder Praktikum – die jobmesse® hannover macht es möglich. Für ihren sechsten Besuch in der niedersächsischen Landeshauptstadt haben sich die Veranstalter eine neue Location ausgesucht: Erstmals gastiert die Recruitingveranstaltung am 15./16. Juni im Deutschen Pavillon Hannover auf der Expo-Plaza und bietet Orientierung im Dschungel der Job-Möglichkeiten für Bewerber aller Altersstufen, Qualifikationen, und Fachrichtungen. Der Eintritt ist frei!

Ob Festanstellung, Ausbildung, Studium, Quereinstieg, Weiterbildung, Neuanfang oder Existenzgründung: 5.570 aktuelle Karrierechancen von rund 100 Ausstellern erwarten die Besucher – vom Schüler bis zum Ingenieur – auf der 6. jobmesse® hannover. „Gerade in Zeiten des Social-Media-Hypes im Web ist der direkte Kontakt zwischen Bewerber und Arbeitgeber heute Gold wert. Die Persönlichkeit und Ausstrahlung eines Kandidaten ist einem Personaler oft wichtiger als seine Unterlagen“, so Johannes Voigt, Projektleiter bei der veranstaltenden Messeagentur Barlag. „Hier hat der Bewerber die einmalige Möglichkeit, face-to-face von sich zu überzeugen, ohne erst zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen worden zu sein. Diese Chance, hier einen guten Eindruck und am besten auch gleich seine Bewerbungsmappe zu hinterlassen, gilt es nutzen“, so Voigt weiter.

Aber nicht nur die Bewerber können sich hier von ihrer besten Seite zeigen. Auch für Unternehmen ist die Veranstaltung eine gute Möglichkeit, sich in einem starken Licht zu präsentieren. „In Zeiten des Fachkräftemangels wird es für Arbeitgeber mehr und mehr zur Herausforderung, auf sich aufmerksam zu machen und sich Vorteile im Wettbewerb um die qualifizierten Kräfte zu sichern“, betont Voigt die wachsende Bedeutung des sogenannten Employer Brandings. Neben regional, national und global agierenden Arbeitgebern werden auch verschiedene Bildungsinstitutionen im Deutschen Pavillon Hannover vertreten sein, um über ihre Angebote zu beraten. Dabei haben die Veranstalter der bundesweiten „jobmesse® deutschland“, die durch insgesamt 17 Städte tourt, auf einen ausgewogenen Branchenmix geachtet.

Aber nicht nur an den Aussteller-Ständen dreht sich alles ums berufliche Weiterkommen – hilfreiche Unterstützung bietet zudem das Rahmenprogramm. Besucher können ihre Bewerbungsmappe kostenlos vom Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft checken lassen, sich am Stand der AOK für Bewerbungsfotos in Szene setzen oder an Fachvorträgen teilnehmen. Außerdem wartet ein ganz neues Highlight auf die Besucher: Drei prall gefüllte Karriere-Koffer mit hochwertigen Business-Utensilien im Gesamtwert von 1.500 Euro gibt es zu gewinnen! Teilnahme-Coupons liegen vor Ort am Infocounter aus.

Die 6. jobmesse® hannover ist am 15. und 16. Juni, Samstag und Sonntag, jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Alle Infos sowie eine Übersicht der Aussteller gibt es auf www.jobmessen.de/hannover